Fußboden

An Bodenflächen im häuslichen wie im industriellen Bereich werden hohe Ansprüche hinsichtlich der Ästhetik, der Belastbarkeit, Langlebigkeit und Umweltfreundlichkeit gestellt und dies nicht nur im Neubau sondern auch bei der Sanierung oder Bauen im Bestand.

Dabei werden vor allem fugenlose Böden bevorzugt, welche zusätzlich atmungsaktiv und rein mineralisch sein sollten.

Unser Fußboden Produktsystem bietet Ihnen genau hierfür eine Auswahl fließfähiger, selbstglättener und spannungsfreier Bodenverlaufsmassen, die alle auf der Basis eines sehr emmisionsarmen und umweltfreundlichen Systems formuliert wurden.

Egal ob Standardbodenverlaufsmasse oder Industriebeschichtung alle Produkte basieren auf unbedenklichen, VOC freien und nicht kennzeichnungspflichtigen Rohstoffen, so dass alle Produkte sogar in der lebensmittelverarbeitenden Industrie ohne zusätzliche Schutzmaßnahmen verwendet werden dürfen.

Systembeschreibung

Wie überall gelingt Ihr Projekt nur mit der richtigen Vorbereitung. Daher erfolgt für die Beschichtung eines tragfähigen Untergrunds (Beton oder Estrich) eine anwendungsbezogene Untergrundvorbereitung.

Dabei müssen alte Beschichtungen, Anstriche und trennend wirkende Substanzen restlos entfernt werden um eine geeignete Oberfläche für die nachfolgende Beschichtung zu schaffen. Tiefere Ausbrüche sollten zuerst mit einem Reparatur – oder Vergussmörtel (z.B. Maleki-RM 500, Maleki-VM-Mörtel) egalisiert werden. Der gereinigte Untergrund muss dann, vor dem Einsatz einer Bodenverlaufsmasse, zunächst grundiert werden. Dazu verwenden Sie Maleki-TG 110 als wirksame Tiefengrundierung.

Die Grundierung sorgt für einen höheren Haftverbund und verhindert das Aufsteigen von Luftblasen im anschließenden Arbeitsgang. Nach dem Abtrocknen kann nun eine Bodenverlaufsmasse der Maleki-IFS Reihe (oder Maleki-BV 310) aufgetragen werden.

Um die erstellten Flächen dauerhaft vor Schmutz und anderen schädlichen Einflüssen zu schützen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihren Boden zu imprägnieren oder zu versiegeln. Für die Imprägnierung verwenden Sie unsere flüssigen Silikatprodukte Maleki-DW 100 oder Maleki-LL 100. Der Untergrund wird so resistenter gegenüber chemischen Einflüssen und zeigt exzellente Abperleigenschaften.

Für die Versiegelung empfehlen wir Ihnen Maleki-VS 930. Dabei handelt es sich um ein wässriges Polymerprodukt mit hoher Beständigkeit gegenüber Chemikalien und störenden Flüssigkeiten. Die Versiegelung sorgt für einen dauerhaften Schutz und verleiht Ihrem Boden einen angenehmen Glanz.

Die Systembeschreibung und die dazugehörige Abbildung zeigen einen möglichen Schichtaufbau. Die Notwendigkeit der einzelnen Schichten bzw. der einzelnen Produkte ist abhängig von den örtlichen Gegebenheiten und muss im Zweifelsfall vorher abgestimmt werden. Für jede Anwendung gelten die jeweiligen Informationen in den technischen Merkblättern.